Generation Robots als Rethink Robotics Partner des Jahres 2014 ausgezeichnet

Dieser Beitrag wurde unter Robotik aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet am von .

Generation Robots war der erste internationale Händler des Baxter Roboters im Auftrag von Rethink Robotics. Unser aktives Engagment wurde jetzt vom Hersteller des Baxter Roboters mit dem Preis “Partner des Jahres 2014” ausgezeichnet!

2014 war ein Jahr, in dem sich rund um die Forschungsversion des Baxter (Baxter Research Robot) viel getan hat. Wir haben unsere Kreationen mit der Baxter User Community geteilt, darunter den “Baxter Tasker”, aber auch einen Helm mit motorisierter Kinect Kamera.
Außerdem haben wir uns an der Organisation eines Seminars beteiligt, bei dem der Gründer und Präsident von Rethink Robotics, Rodney Brooks, seine Vision der kooperativen Robotik vorstellte.

Baxter Research Robot: Eine Version mit großem Entwicklungspotenzial

Mit der Einführung der kooperativen Robotik erschließt sich Robotikentwicklern wie den Entwicklern von Generation Robots ein enormer Ideenreichtum. Durch die Möglichkeit, das ROS (Robot Operating System) für einen Roboter wie den Baxter einzusetzen, können nun spezifische Anwendungen mit hohem Mehrwert für die Nutzer und Bediener des “Baxter Research Robot” entwickelt werden, die Forschungsversion des Baxter.

Rethink Robotics setzt seine Innovationstätigkeit fort und stellt regelmäßig wichtige Softwareaktualisierungen bereit, sei es für die Industrieversion mit der Software Intera oder mit
wichtigen Aktualisierungen des SDK. Die neueste Version unterstützt ROS Indigo, Ubuntu 14.04 und die Kinect Tiefenkamera.

Baxter Tasker: Ein ROS-Paket für “Pick & Place”

Im Juni 2014 wurde ein ROS-Paket eingeführt, Baxter Tasker. Es bietet eine Schnittstelle zur
Steuerung Ihres Computers und des Baxter Roboters. Sie soll das Pick & Place-Verhalten ermöglichen und generiert automatisch den Python-Code für diese Verhaltensweise. Dieser Beitrag blieb nicht unbemerkt und wurde auf der Website der User-Community von Rethink
Robotics
hervorgehoben.

Baxter Tasker unterstützt eine der Hauptfunktionen des Roboters Baxter: Pick & Place

Vom Kinect Sensor bis zum Tastsensor des Baxter

Die Zahl der Zubehörteile für den Roboter beweist, dass sich seine visuellen und sensorischen Fähigkeiten auf ungeahnte Weise erweitern lassen. Im Jahr 2014 wurden einige sehr nützliche Zubehörteile für den Roboter eingeführt, darunter ein Tastsensor, entwickelt von der Universität MIT zur Steigerung seiner Geschicklichkeit.

Unsere Ingenieure arbeiten viel mit der Kinect Tiefenkamera. Dabei entstand die geniale Idee, die Kinect Kamera auf einem motorisierten Halter zu montieren, damit der Roboter Baxter sein Sichtfeld ändern kann. Eine originelle, praktische Erfindung, die vom Hersteller begrüßt wurde.

Am Kopf des kooperativen Roboters Baxter wurde eine motorisierte Kinect Tiefensensor-Kamera montiert

Rodney Brooks’ Vision der kooperativen Robotik

Zur Krönung des Jahres 2014 haben wir gemeinsam mit der Universität Pierre et Marie Curie (UPMC) im Oktober ein Seminar über die kooperative Robotik im Beisein von Rodney Brooks organisiert. Bei diesem Event konnten Forscher, Entwickler und Studenten der Robotik den Vater des Roboters Baxter im Rahmen eines Cocktails nach dem Seminar kennen lernen.

Der Inhalt dieser Konferenz ist jetzt online verfügbar:


Seminaire Challenges for robots in our everyday life de Rodney Brooks a l'UPMC en Octobre 2014

Baxter Roboter und Zubehörteile verfügbar auf Generation Robots:


Baxter Research Robot


Baxter Research Robot

Elektrischer Greifer für den Baxter Research Roboter


Elektrischer Greifer für den Baxter Research Roboter

Mobiler Sockel für den Baxter Research Roboter


Mobiler Sockel für den Baxter Research Roboter

Mobile Plattform für den Roboter Baxter


Mobile Plattform für den Roboter Baxter