Mit der neuen MakerBot-App können Sie von Android aus in 3D drucken!

Dieser Beitrag wurde unter Robotik aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet am von .

Das Drucken per Smartphone ist heute bereits gang und gäbe. Jetzt ist es auch möglich geworden, imprimantes 3D über das Smartphone zu steuern.

Die 3D-Revolution ist auf dem Vormarsch…

Die seit letzten Sommer auf iOS verfügbare App MakerBot erlaubt die Steuerung und Verwaltung eines 3D-Druckers per Smartphone. Bislang war diese App den (zahlreichen) Anwendern des Android-Systems jedoch vorenthalten worden. Doch diese Woche holte MakerBot das nach und bietet die mit Spannung erwartete App nun auch allen Fans des 3D-Drucks an, die mit Android arbeiten. Besonders wer oft in den Fab Labs arbeitet, wird begeistert sein.

Immer öfter findet man per 3D-Druck hergestellte Roboterplattformen, beispielsweise den Roboterarm R0. Manche von ihnen sind sogar mit dem Smartphone steuerbar, beispielsweise der Neuzugang der Marke Robotis, der Programmierbarer humanoider Roboter Darwin-Mini.

Roboterarm r0 mit 3 Freiheitsgraden

Funktionsumfang und Design

Die App MakerBot für Android entspricht mit Sicherheit Ihren Erwartungen. Hier ihre wichtigsten Vorzüge:

  • Eine einfache, intuitive Schnittstelle macht das Erlernen zum Kinderspiel
  • Auswahl und Neudimensionierung eines 3D-Modells aus Thingiverse, der Library der Makerbot-Community. Hier finden Sie praktisch alles, was Sie sich vorstellen können! (App auch seit 20. Januar auf Android verfügbar)
  • Importieren eigener Modelle
  • Natürlich können Sie den 3D-Druck über Ihr Smartphone starten, aber auch anhalten und später fortsetzen
  • Echtzeit-Überwachung des Druckfortschritts (über die in den 3D-Drucker integrierte Webcam)
  • Die Kommunikation zwischen Smartphone und Drucker erfolgt über WiFi

Application MakerBot für Android

Kompatible Drucker

Die App MakerBot ist mit folgenden 3D-Druckern kompatibel:

  • Replicator
  • Replicator Mini
  • Replicator Z18

Der Hersteller plant die Liste der mit der App kompatiblen Geräte progressiv zu erweitern, um ihren Einsatz auszuweiten. Die Drucker MakerBot Replicator und Replicator Mini sind auf unserer Website erhältlich.

Die Ingenieure unserer F&E-Branche HumaRobotics setzen unseren 3D-Drucker Replicator regelmäßig ein, um individuelle Teile herzustellen, die sie für ihre Roboter- und Elektronikprojekte benötigen.

Kinect Tiefensensor-Kamera v2

Wir haben sogar eines ihrer neuesten Designs online gestellt: Einen motorisierten Helm, mit dem eine Kinect Kamera auf dem Kopf des kooperativen Roboters Baxter befestigt wird, um in der Interaktion mit dem Menschen noch einen Schritt weiter zu gehen!

Wahl von 3D-Druckern und 3D-Druck hergestellte Roboterplattformen:


3D-Drucker MakerBot Replicator der 5. Generation


3D-Drucker MakerBot Replicator der 5. Generation

3D-Drucker MakerBot Replicator Mini


3D-Drucker MakerBot Replicator Mini

Roboterarm r0 mit 3 Freiheitsgraden


Roboterarm r0 mit 3 Freiheitsgraden

Programmierbarer humanoider Roboter Darwin-Mini


Programmierbarer humanoider Roboter Darwin-Mini